Kinder- und Jungschützenfest am 26. Mai 2018

2018-jungsch

Die St-Hubertus-Schützenbruderschaft Liesen feierte wieder an einem frühsommerlichen Tag ihr diesjähriges Kinder- und Jungschützenfest.
Am frühen Nachmittag feierten die jüngsten Lieser ihr Kinderschützenfest.

Es begann mit einem Vogelschießen der Kindergarten- und Schulkinder, um ein neues Königspaar zu ermitteln. Nach sehr spannenden Wettkämpfen errang in der Kindergartengruppe Mael Eikelmann die Königswürde und er erkor Alina Breuer zu seiner Königin.

Bei den Schulkindern war Samuel Isenberg der Glückliche und er nahm sich Enie Eikelmann zu seiner Königin.

Nach der Proklamation fand ein gemeinsames Kuchenessen statt, an dem sich der Kinder- und Königstanz anschloss.
Ein kurzer Ausmarsch beendete das diesjährige Kinderschützenfest.

 

 

 

 2018-kindersch

Kinderkönigspaar Kindergarten: Mael Eikelmann mit Alina Breuer

Kinderkönigspaar Schulkinder: Samuel Isenberg mit Enie Eikelmann

 

Nach einer kleinen Pause marschierten die Jungschützen unter musikalischer Begleitung der Liesetaler zur Vogelstange, um einen Nachfolger für den amtierenden Jungschützenkönig Dominik Harbeke zu ermitteln.
Die Jungschützen hatten die Ehre, erstmals auf die neu errichtete Vogelschießanlage ihren neuen König auszuschießen, wenn auch nur an einem Schießstand.
Bei tollen äußeren Bedingungen entwickelte sich sofort ein intensiver Wettkampf unter den Jungschützen.

2018-jungsch

Hier tat sich vor allem Mike Brieden hervor, der den Vogel fast im Alleingang zerlegte. Mit seinem 13. Schuss holte er die Krone, mit dem 33. Schuss das Zepter und mit dem 48. Schuss den Apfel.

Damit gab er sich dennoch nicht zufrieden. Der rechte Flügel fiel durch seinen 92. Schuss und den linken Flügel holte er sich mit dem 178. Schuss.

Dann jedoch verließ ihn sein Glück, denn mit dem 201. Schuss holte sich Kevin Dollberg nach 90 Minuten den restlichen Korpus aus dem Vogelkasten und wurde der 13. König der Lieser Bruderschaft.

Unter großem Jubel wurde Kevin auf die Schultern seiner beiden zukünftigen Königsoffiziere gehoben.

Zu seiner Königin erkor der Chemiestudent seine langjährige Freundin Victoria Brieden. Vizekönig mit dem vorletzten Schuss wurde Niklas Schneider.


Nach der Proklamation in der Schützenhalle feierten Jung und Alt mit einer Disco bis in den Morgen des darauffolgenden Tages.

Zufallsbilder

700 Jahre Liesen

liesen-logo-700jahre 175px

Festprogramm Stadtschützenfest 2018