Was lange währt, wird endlich gut - Schützenfest 2015

Mathias Tausch ist neuer König in Liesen

kpaar2015 tausch01Nach 344 Schuss und 130 Minuten war es geschafft. Mathias Tausch (54, „Die gute Seele von Liesen“) hatte sich nach einer längeren Schießpause ein Herz gefasst und den Vogel von der Stange geholt.

Mathias Tausch (54, „Die gute Seele von Liesen“) hatte sich nach einer längeren Schießpause ein Herz gefasst und den Vogel von der Stange geholt. Er regiert nun für das nächste Jahr zusammen mit seiner Ehefrau Anita die Hubertus-Schützen in Liesen. Die Krone hatte zuvor Reinhard Harbecke getroffen, das Zepter schoss Daniel Scharf, der Reichsapfel ging an Kurt Isenberg. Die Flügel schossen Berthold Dollberg links und Dirk Isenberg rechts. Ein glückliches Königspaar gefolgt von einem stattlichen Hofstaat zeigte sich am späten Nachmittag im großen Festzug der Lieser Bevölkerung. Musikalisch umrahmt wurde das Fest von der Jägerkapelle Hesborn.

 Quelle: Sauerlandkurier

Am Sonntag beginnt das Schützenfest um 14:30 Uhr mit dem Antreten am Cafe Schnorbus zum großen Festzug mit dem amtierenden Königspaar und dessen Hofstaat, dem 50-jährigen Jubelkönigspaar, sowie dem neuen Jungschützenkönigspaar.

Nach der Kranzniederlegung am Ehrenmal folgt in der Schützenhalle der Königs- und Kindertanz. Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE

Zufallsbilder

700 Jahre Liesen

liesen-logo-700jahre 175px

Festprogramm 2017