Jungschützen feiern in Liesen

Schon zum vierten Mal findet das Jungschützenfest der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Liesen statt. Am kommenden Samstag, 13. Juni, fällt der Startschuss. Teilnahmeberechtigt sind alle Schützenbrüder im Alter von 16 bis 23 Jahren.

Das Jungschützenfest beginnt um 17:45 Uhr mit der Jungschützenmesse in der St.-Thomas-Pfarrkirche in Liesen. Danach findet das Schießen um die Königswürde auf der Schießanlage an der Schützenhalle statt. Um 19:45 Uhr erfolgt die Proklamation des neuen Jungschützenkönigs in der Schützenhalle, an die sich die beliebte Discoparty anschließt.

Die Schützenbruderschaft lädt alle Schützenbrüder, insbesondere die jugendlichen Vereinsmitglieder sowie alle Bürger und Gäste zu dem Fest ein.

Zufallsbilder

700 Jahre Liesen

liesen-logo-700jahre 175px

Festprogramm Stadtschützenfest 2018