Jungschützenpokalschießen 2004 in Liesen

 Jungschützen zeigten sich treffsicher

01.03.2004 - Die Schützenbruderschaft Liesen führte zum ersten mal ein Pokalschießen mit Ihrer Jungschützenabteilung durch. Der Einladung waren 21 Jungschützen gefolgt die im Luftgewehrschießen um den Vereinpokal kämpften. Unter der Leitung von Schießwart Freddy Gerke und Kurt Isenberg wurde ein spannender Wettkampf geführt. Die besten 8 Schützen qualifizierten sich für das 8. Kreispokalschießen der Jungschützen des Kreisschützenbundes Brilon. Dieses findet am 7. März 2004 in Silbach statt. Der 1. Vorsitzende Bruno Brieden und Schießwart Freddy Gerke gratulierten den Siegern mit einem Vereinspokal. 1.Sieger Sebastian Fillinger, 2.Sieger Dennis Stoll, 3.Sieger Sascha Bleich.


 2004_jungschpokal_liesen_schiessen 2004_jungschpokal_liesen_gruppe 2004_jungschpokal_liesen_sieger
 Der Wettkampf Alle Teilnehmer Die Siegerehrung

Zufallsbilder

700 Jahre Liesen

liesen-logo-700jahre 175px

Festprogramm Stadtschützenfest 2018